HERZLICH WILLKOMMEN

Erbrecht

Das Erbrecht ist ein Schwerpunkt innerhalb der Tätigkeiten der Kanzlei Barkhoff & Partner in Bochum, sowohl im notariellen als auch im anwaltlichen Bereich.

Vielen Menschen ist es ein Anliegen, bereits zu Lebzeiten Rechtsnachfolgen einzuleiten und Vermögen im Sinne einer vorweggenommenen Erbfolge zu
übertragen.

Bei der Gestaltung von Schenkungen mit Auflagen, Testamenten und Erbverträgen kommt es darauf an, die Vielfalt der Gestaltungsvarianten zu kennen und einzelfallbezogen einzusetzen.

Vererben bedeutet nicht nur materielle Güter zu übertragen:

Vielen Menschen ist es am Ende ihres Lebens wichtig, aus ihrem Lebensweg gewonnene persönliche Motive über ihren Tod hinaus wirksam werden zu lassen. Allen geht es darum, nach ihrem Tod keine streitenden Erbengemeinschaften zu hinterlassen, nahestehende Menschen gut zu versorgen und dabei gerechte Lösungen zu entwickeln.

Zunehmend ist es heute Menschen ein Anliegen, Vermögen ganz oder teilweise gemeinwohlorientiert einzusetzen.

Bei der Testamentsgestaltung kann jeder selbst dafür sorgen, dass nach seinem Tode Streit vermieden wird. Erbrechtliche Verhältnisse sind gleichwohl auch konfliktträchtig. Werden wir in Erbangelegenheiten anwaltlich beauftragt, setzen wir uns entschieden und mit viel Energie für die Belange unserer Mandanten ein.

Rechtsanwalt Axel Janitzki und Rechtsanwältin Christina Brammen sind zugleich Fachanwälte für Erbrecht.


zurück zur Übersicht