HERZLICH WILLKOMMEN

Publikationen


icon publikationen recht schaffenvom Januar 2017

RECHT SCHAFFEN STATT RECHT BEHALTEN

Von Rechtsanwalt, Notar und Mediator Ingo Krampen 
(in Info3)

Artikel herunterladen... >>



vom 7.8.2015

SCHULE IM 21. JAHRHUNDERT


Von Rechtsanwalt, Notar und Mediator Ingo Krampen 
(in Erziehungskunst - Waldorfpädagogik heute)

Artikel herunterladen... >>


vom 15.02.2015

DIE AUSBILDUNG ZUM WALDORFLEHRER - EINE ALTERNATIVE ZUR STAATLICHEN LEHRERAUSBILDUNG

Von Rechtsanwalt, Notar und Mediator Ingo Krampen und Rechtsanwältin Anja Surwehme (RdJB)

Artikel herunterladen... >>


vom 15.03.2015

EIN HERBER RÜCKSCHLAG FÜR DIE ERSATZSCHULFREIHEIT - URTEIL DES VERFASSUNGSGERICHTS BRANDENBURG

Kommentar von RA und Mediator Ingo Krampen in R&B (Recht und Bildung) Nr. 1/15

Artikel herunterladen... >>


vom 15.12.2014

ES STEHT 2:0 FÜR DIE FREIEN SCHULEN – NORMENKONTROLLKLAGE AUCH IN THÜRINGEN ERFOLGREICH!

Kommentar von RA und Mediator Ingo Krampen in R&B (Recht und Bildung) Nr. 4/14

Artikel herunterladen... >>


vom 6.3.2015

BUCH-NEUAUFLAGE: „DAS ERBRECHTLICHE MANDAT“

5. Auflage 2014, Deutscher Anwaltverlag, Rechtsanwältin Christina Brammen ist Verfasserin des Teils „Internationales Erbrecht“ (§ 34).

Das Buch ist hier erhältlich... >>


vom 6.3.2015

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM STIFTUNGS- UND GEMEINNÜTZIGKEITSRECHT

Hefte 1 bis 8 (Jahrgang 8: 2014) mit verschiedenen Aufsätzen von Rechtsanwalt und Notar Axel Janitzki (Mitherausgeber)

Heft 8. Jahrgang kaufen... >>


vom 20.10.2014

ANWALTFORMULARE MANDANTENINFORMATIONEN

Welche Fristen erwarten Ihren Mandanten im Rahmen einer Kündigungsschutzklage? Wurde er auf die Verjährung seiner Zugewinnausgleichsansprüche hingewiesen? Kennt er alle verjährungshemmenden Maßnahmen gegenüber Dritten?

Hrsg.: Michael Sattler 
Mitautorenschaft: RA Christina Brammen, RA Lothar Kronshage, RA Sandra Meinke, RA Anja Surwehme u.a.
Erscheinungstermin: 15.10.2014

Mandantenaufklärung ist zeitaufwendig. Kosten, Fristen, Termine, rechtliche und taktische Möglichkeiten – die mühsame Einzelfallanfertigung birgt für Sie die Gefahr, wichtige Details zu übersehen und Ihr Haftungsrisiko zu erhöhen.

Damit ist jetzt Schluss. Als einziges Werk bieten Ihnen die „AnwaltFormulare Mandanteninformationen" rund 120 sofort einsetzbare Formulare zur Mandantenaufklärung.

Hier bestellen... >>


vom 21.11.2014

DAS RECHT DER SCHULEN IN FREIER TRÄGERSCHAFT - HANDBUCH FÜR PRAXIS UND WISSENSCHAFT

Herausgegeben von Rechtsanwalt und Notar Ingo Krampen, Mediator - Rechtsanwältin Johanna Keller, Mediatorin. Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Johann Peter Vogel

Das anwendbare Recht von Schulen in freier Trägerschaft ist umfassend. Die verfassungsrechtlichen Grundlagen, Gesetze und anwendbaren Grundsatzentscheidungen sind in diesem Buch zusammengetragen und geben einen umfassenden Einblick in die Theorie und Praxis der Schulen in freier Trägerschaft. Mustersatzungen und -verträge erhöhen den praktischen Nutzen. 

Mit Beiträgen von:
Hans Jürgen Bader, Rechtsanwalt, Stuttgart 
Klaus Hesse, Rechtsanwalt und Mediator, Mannheim
Johanna Keller, Rechtsanwältin und Mediatorin, Mannheim
Ingo Krampen, Rechtsanwalt, Notar und Mediator, Bochum 
Sandra Meinke, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Bochum 
Anja Surwehme, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sozialrecht und Mediatorin, Bochum

2014, 253 Seiten, broschiert, 59,00 Euro, ISBN 978-3-8487-0668-6

Hier bestellen... >>


vom 28.03.2013

KEINE VBL-SANIERUNGSBEITRÄGE VON ERSATZSCHULEN MIT FINANZHILFEANSPRUCH

Kommentar zum Urteil des OLG Hamm von RA und Mediator Ingo Krampen in R&B (Recht und Bildung) Nr. 1/13

Artikel herunterladen... >>


vom 28.03.2013

WER EINE PÄDAGOGIK DER INKLUSION WILL, WILL DIE BÜRGERSCHULE

Essay von RA und Mediator Ingo Krampen im Grundlagenheft der Aktion "Schule in Freiheit" - Ideen und Aktionen für ein vielfältiges und selbstverwaltetes Schulwesen.

Artikel herunterladen... >>


vom 20.03.2013

LIEBE DEINEN NÄCHSTEN ALS DICH SELBST

Was moderne Solidarformen an Fähigkeiten erfordern.
Essay von RA und Mediator Ingo Krampen. Infobrief der Hannoverschen Kassen Nr. 26:

Artikel herunterladen... >>


vom 09.04.2012

"MEIN KOPF GEHÖRT MIR!" ZUR AKTUELLEN URHEBERRECHTSDEBATTE

Statement im Handelsblatt von Rechtsanwalt und Mediator Ingo Krampen: 

hier klicken.. >>


vom 29.07.2011

ERBEN UND VERERBEN IN DEUTSCHLAND - ANMERKUNGEN AUS DER NOTARIELLEN PRAXIS

Von Axel Janitzki  (in "Zukunft geben - 23 Skizzen zum Stiften")

Artikel herunterladen... >>


vom 29.07.2011

VERANTWORTUNG UND VERTRAUEN - SCHENKEN STIFTEN UND VERERBEN ALS JURISTISCHES NEULAND

Von Axel Janitzki und Ingo Krampen (in "Da hilft nur Schenken", Veröffentlichung GLS Treuhand)

Artikel herunterladen... >>


vom 17.01.2011

ELTERN GEHÖREN ZUM SCHICKSAL IHRER KINDER - EIN ZWISCHENRUF

Von Rechtsanwalt, Notar und Mediator Ingo Krampen (RdJB)

Artikel herunterladen... >>


vom 18.10.2010

DIE ANWALTSMEDIATION IM FAMILIENRECHT - EINE SINNVOLLE ALTERNATIVE!

Von Rechtsanwalt, Notar und Mediator Ingo Krampen (FamFR)

Artikel herunterladen... >>


vom 18.10.2010

WELCHE RECHTSFORM PASST ZU WELCHER SCHULE?

Essay von Rechtsanwalt und Mediator Ingo Krampen in Fachzeitschrift "RdJB - Recht der Jugend und des Bildungswesens" 

Artikel herunterladen... >>


vom 13.11.2010

DER FINANZMARKT - DAS SIND WIR!

Essay von Rechtsanwalt und Mediator Ingo Krampen

Artikel herunterladen... >>


vom 17.11.2009

"MEDIATION FRAGT NIE NACH SCHULD"

Interview mit RA Ingo Krampen von Renate Hasselberg

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

WELCHE FREIHEIT BRAUCHT EINE FREIE SCHULE?

Aufsatz von RA und Mediator Ingo Krampen in der Zeitschrift Erziehungskunst, 2007. 

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

MEDIATION IN GRÖSSEREN GRUPPE

Von RA, Notar und Mediator Ingo Krampen im Mitteilungsblatt der Arbeitsgemeinschaft Mediation. 

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

FISKUS VERSUS DRITTER SEKTOR

Von RA und Notar Axel Janitzki in der "Neuen Juristischen
Wochenschrift" (Editorial). 

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

DIE MENSCHENWÜRDE BLEIBT UNANTASTBAR!

Von RA, Notar und Mediator Ingo Krampen in der "Neuen
Juristischen Wochenschrift" (Editorial). 

Artikel herunterladen... >>
Lesen Sie dazu: Leserbrief zum Thema... >>


ZUR IMMER NOCH AKTUELLEN DISKUSSION ÜBER DIE VEREINSREFORM

Von RA und Notar Axel Janitzki in der "Neuen Juristischen Wochenschrift"

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

STIFTUNGS- UND/ODER STIFTERBEWEGUNG?

Anmerkungen zur Stifterstudie der Bertelsmannstiftung
Von RA und Notar Axel Janitzki in der "NJW"

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

ERÖFFNUNGSVORTRAG BEIM SYMPOSIUM DES EFFE IM HERBST 2003 IN BOCHUM

von RA Ingo Krampen. 

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

ERZIEHUNG UND BILDUNG IN DER EUROPÄISCHEN VERFASSUNG

Vortrag 2003 beim 27. Internationalen Kolloquium des Europäischen Forums für Freiheit im Bildungswesen von RA Krampen.

Artikel herunterladen... >>


13.11.2010

VOM GEIST EINER STIFTUNG

Chancen und Risiken eines erweiterten Stiftungswesens.Von RA Axel Janitzki.

Artikel herunterladen... >>